Sieten
Raum für Leben | Gudrun Schultheiß - Raum für Leben
2
home,page,page-id-2,page-parent,page-template-default,,select-theme-ver-2.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive

Wir alle haben in unserem Inneren eine Stimme der Weisheit, die sich danach sehnt gehört und gesehen zu werden. Die endlich die Erlaubnis bekommen möchte, sich auszudrücken.

Sie wartet nur darauf, dass Sie sich sicher und wohl genug fühlen, um vertrauensvoll Ihren individuellen Ausdruck in die Welt fließen zu lassen. Dass Sie   zeigen, wie Sie sind und wer Sie sind.

In Ansätzen haben Sie das vielleicht bereits erlebt. Wenn Sie sich wohl und sicher fühlen, dann strahlen Sie, beginnen sich zu zeigen, mitzuteilen, mit dem was Sie denken, empfinden und brauchen.

Wären da nicht unsere inneren und äußeren Grenzen.

Entwicklung findet genau an diesen Grenzen statt.

Die Einladung, die uns das Leben schenkt, ist uns die Erlaubnis zu geben. Aus der Zurückhaltung heraustreten und in unseren Selbstausdruck gelangen.

Es geht hierbei um die Erlaubnis: Ich darf mich spüren.

Es geht um die Freiheit: Ich kann mir vertrauen.

Es geht um das entspannte Zurücklehnen: Ich fühle mich sicher.

„Im Raum für Leben“ habe ich einen Ort geschaffen, in dem Menschen erfahren können, was sie brauchen.

Die Quelle der Lebendigkeit, der Lebensfreude, ist die Einbeziehung des Körpers mit Bewegung, Stimme, Atem und Gefühlsausdruck.

„Im Raum für Leben“ erproben und erspüren wir auf behutsame Weise unseren Körper, unsere Sehnsüchte, unser Sein.

Ich lade dazu ein, das Körperkorsett, das wir uns im Laufe des Lebens zugelegt haben, wieder zu lockern, zu lösen und dem Körperkleid mit all seinen Ausdrucksformen Raum und Platz zu geben. Hierbei gehen wir sehr achtsam vor und respektieren  auch unsere  Grenzen.

Vitalität und Lebendigkeit werden spürbar, dürfen sich zeigen.

Aufrichtung und Präsenz werden anerkennend in den Alltag integriert.

Der individuelle Selbstausdruck, die Bejahung der Lebendigkeit kann wachsen, sich entwickeln und sich schrittweise in Ihrem Leben etablieren.

Gemeinsam schaffen wir Ihren Raum für Leben, Leichtigkeit, in dem Sie dem Leben und den Menschen gelassener, humorvoller, klarer und präsenter begegnen.

Ich begleite Sie in körperorientierter Therapie, Coaching, Supervision sowie Teams in Supervisionen, Teamworkshops und Seminaren.

Ich freue mich auf Sie.