Seiten
HeadSlide-04
HeadSlide-03
HeadSlide-01
HeadSlide-05
HeadSlide-02

AGB

Die Teilnahme an der Therapiegruppe erfolgt auf eigene Gefahr. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass sie mich, Gudrun Schultheiß, für sämtliche Schäden, seien es körperliche, materielle oder immaterielle Schäden, die Ihnen durch die Teilnahme entstehen, nicht verantwortlich machen können.

Bei bestehenden gesundheitlichen Problemen besprechen Sie Ihre Teilnahme vorab mit dem behandelnden Arzt und informieren mich darüber.

Sie erklären mit Ihrer Teilnahme, dass sie selbst die Verantwortung für Ihr Handeln während der Teilnahme  übernehmen.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung  erhalten Sie von mir eine schriftliche Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen per Mail oder auf dem Postweg; damit ist Ihr Platz reserviert. Die Teilnahmegebühren sind bitte umgehend auf mein Konto zu überweisen.

Bei Rücktritt von der Anmeldung bis 4 Wochen vor Beginn erhalten Sie die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20% der Teilnahmegebühr zurückerstattet.

Bei Abmeldungen bis zu  7 Tagen vor Beginn sind 50% der Kosten zu zahlen. Bei einer Stornierung  zu einem späteren Zeitraumes ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen oder Sie finden eine Ersatzperson.

Bei einem Nichtantritt ohne Ihre vorherige schriftliche Stornierung, wird der Gesamtpreis zur Zahlung fällig. Eine Stornierung gilt nur in Schriftform.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalte ich mir vor,  24 Stunden vor Beginn abzusagen.

 

Hatha Yoga Präventionskurse

Bezahlung des Kurses:

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und der Angabe über die Kursgebühr per Post oder e-mail. Die Kursgebühren sind umgehend auf das in der Anmeldebestätigung aufgeführte Konto von Gudrun Schultheiß einzuzahlen. Wenn Sie sich kurzfristig anmelden, bringen Sie bitte zum Kursstart den Einzahlungsbeleg mit. Erfolgt die Zahlung des Teilnehmers nicht fristgerecht und/oder vollständig und/oder zahlt er auch nach Mahnung nicht, so steht es dem Veranstalter zu, den Vertrag zu kündigen. In diesem Falle werden Stornogebühren fällig.

 

Rücktritt und Stornogebühren:

Der Teilnehmer hat die Möglichkeit bis 1 Wo. vor Kursstart zurück zu treten. Dabei fallen folgende pauschalierte Stornogebühren pro Buchung und Person an: Pauschal 19€ pro Person. Bis zum Antritt der Veranstaltung ist der Teilnehmer berechtigt, einen Ersatzteilnehmer zu stellen, der an seiner Stelle an der Veranstaltung teilnimmt. Der neue Teilnehmer übernimmt dabei die Rechte und Pflichten, die sich aus der Anmeldung ergeben.

 

Bei einem Nichtantritt des Teilnehmers ohne vorherige schriftliche Stornierung, wird der Gesamtpreis zur Zahlung fällig. Generell gilt die Stornierung nur in Schriftform.

 

Teilnahmebescheinigung für Ihre Krankenkasse:

Sie erhalten vom Veranstalter am Ende des Kurses eine Bescheinigung für Ihre Krankenkasse. In dieser Bescheinigung wird Ihnen Ihre Anwesenheit und die gezahlte Gebühr bestätigt. Diese Bescheinigung können Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen und Ihre Bezuschussung beantragen. Bitte beachten Sie die Richtlinien Ihrer Krankenkasse. Die Höhe der Bezuschussung erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse, meistens werden 80% der Kosten oder 75€ zurückerstattet.

 

Fehlen einer Kurseinheit:

Da die Krankenkassen wert auf regelmäßige Teilnahme legen, wird der Kurs nur bezuschusst, wenn Sie max. eine Kurseinheit versäumt haben (dies entspricht einer Anwesenheit von mind. 80%).

Sie haben die Möglichkeit eine versäumte Kursstunde in einem der laufenden Kurse innerhalb von drei Wochen nachzuholen.

•Gudrun_Moments-7065